Gemeinde - Nachrichten - Gumpoldskirchen - Herbstblatt 2019

Jungunternehmer: Gartenservice
Michael Bitesser bietet gartenrodung.at

Im Brotberuf Berufsfeuerwehrmann weiß sich der Gumpoldskirchner Jungunternehmer Michael Bitesser in heiklen Situationen zu helfen. Schwere Geräte sind sein Werkzeug, große Höhen kein Hindernis. Diese Kraft steckte der couragierte Familienvater nun auch in sein Unternehmern – "Gartenrodung.at" und bietet Rasenpflege – vom Mähen bis zum Vertikutieren ebenso an wie Baum- und Heckenschnitt oder die Entfernung von Wurzelstöcken. Herr Bitesser kümmert sich zudem um die Entsorgung des Grünschnitts – die gehäckselten Wurzelstöcke können aber auch im eigenen Garten leicht wiederverwertet werden, wenn dies gewünscht wird.

Die Ausbildung und das Training als Feuerwehrmann spielen ihm bei seinem Unternehmensgegenstand freilich in die Hände. "Was mich beeindruck ist, wenn junge Menschen Ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen und ihre Chancen ergreifen. Michael Bitesser weiß um seine Stärken und setzt sie auch ein", gratuliert Bürgermeister Ferdinand Köck, selbst Feuerwehrmann, zur innovativen Unternehmensfindung. Den Sprung in die Selbstständigkeit wagte der Wahlgumpoldskirchner im Juli 2019.  "Bei der Berufsfeuerwehr bin ich in der Zentrale im 1. Bezirk - Am Hof im Nachrichtendienst eingesetzt. Das bedeutet 24 Stunden Dienst, 24 stunden Freizeit, womit sich die Möglichkeit der parallelen Unternehmensgründung eröffnete", erzählt Michael Bitesser. Unter Feuerwehrmännern sei dies keine Seltenheit – "im Gegenteil – auch andere Kameraden bieten derlei Dienstleistungen an, womit bei größeren Auftragsvolumen auch Kooperationen möglich sind, um Kunden zufrieden zu stellen", unterstreicht der findige Unternehmer. Das Service der "Gartenrodung.at" bietet Michael Bitesser im Umkreis von 50 km an.

Infos und Kontakt:

E-Mail: info@gartenrodung.at 
Tel. +43 (0)664 / 383 38 45